Rhapis excelsa (Steckenpalme) in MAISAN komplett bepflanzt TopfØ32cm Höhe140cm

150,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Rhapis excelsa (Steckenpalme) in MAISAN komplett bepflanzt TopfØ32cm Höhe140cm


Beschreibung:

Rhapis excelsa ist in Maisan Pflanzgranulat mit Wasserstandsanzeiger und in einem Lechuza Kunststofftopf Silber im schönen Design komplett getopft.


Herleitung: v. lat. excellere = herausragend

Herkunftsland: Südchina

Kälte resident bis: -8°

Maximale Wachstumshöhe: 6m

Vermehrung: Samen u. Teilung d. Wurzelstockes

Standort: halbschattig

Wasserbedarf: hoch

Nährstoffbedarf: mittel

Luftfeuchtigkeit: gering

Sie ist eine Horst bildende, buschige, schlanke, frostverträgliche, langsam wachsende Fiederpalme

die es liebt im Halbschatten zu stehen.

Ihre aneinander stehenden Stämme sind mit braunen verstrickten Fasern bedeckt und Blätter sind

verhältnismäßig steif.

Ihre hellgrünen Blätter sind in 5-8 Segmente geteilt die an einem kurzen Blattstiel auseinander stehen.

Sie ist als Zimmerpalme so wie auch als Gartenpalme sehr ausdauernd und kann lange im gleichen Kübel gehalten werden.

Maisan ist die optimale Langzeitversorgung für alle Pflanzen. Maisan Pflanzgranulat ist von der Firma Maier erprobt und ist somit eine optimale Lösung zur Versorgung von Pflanzen. Die Vorteile von Maisan Pflanzgranulat liegen klar auf der Hand: Verwendung für alle Pflanzen durch die Zusatzstoffe Lava, Bims und Zeolit werden Spurenelemente ausgewaschen und stehen somit der Pflanze jederzeit und ausreichend zur Verfügung Vereinfachtes Gießen - durch gut sichtbaren Wasserstandsanzeiger Verbessertes Raumklima - durch hohe Wasserverdunstung Pflanzgranulat für perfektes Raumklima Maisan mit Poraver sorgt für ausgewogenes Indoor-grün. Pflanzen sind lebenswichtig, ja überlebenswichtig für uns Menschen. Pflanzen in die Gebäude einzubeziehen bringt deshalb einige Vorteile mit sich. Doch damit Pflanzen das Raumklima verbessern, die Luftfeuchtigkeit regulieren oder gestalterische Akzente setzen können, hat die Nährstoffgrundlage der Pflanzen eine besondere Bedeutung. Mit Maisan hat man ein innovatives Pflanzgranulat für alle Zimmerpflanzen entwickelt, das eine optimale Langzeitversorgung für die Innenraumbepflanzung gewährleistet. Durch die patentierte Zusammensetzung von 30% Po-raver (Blähglasgranulat), anderen ausgewählten Zuschlagstoffen und Langzeitdünger werden lebenswichtige Spurenelemente in ausreichender Menge durch Auswaschung an die Wurzel der Pflanzen abgegeben. Das Blähglasgranulat sorgt für eine ideale Kapillarität der Substratmischung und damit für einen ausgewogenen Wasser-Luft-Haushalt im Wurzelbereich. Im Vergleich zu herkömmlichen Substraten kommt es zu keiner Vernässung des Materials. Optisch unansehnliche Ausblühungen oder Verstaubungen sind dank des creme-weißen Poraver-Materials kaum sichtbar. Das Pflanzgranulat erleichtert die Wasserversorgung der Pflanzen und verbessert das Raumklima zusätzlich durch eine erhöhte Verdunstung. Die Innenraumbegrünung steigert nachweislich den Umsatz in begrünten Ladenlokalen und kann den Krankenstand in Büros- und Betrieben um bis zu 40% reduzieren. Die Luft in Innenräumen, wo wir uns immerhin zu 85% unserer Zeit aufhalten, wird zunehmend schlechter. Der Grund dafür sind immer dichtere und besser gedämmte Häuser, zu gut schließende Fenster, zu wenig Durchlüftung, zu viel Staub etc. Das schafft trockene Luft und trockene Schleimhäute in Mund und Nase, was wiederum die Erkältungsanfälligkeit steigert. Statt der notwendigen und gesunden 50 - 60% Luftfeuchtigkeit herrschen meist nur „saftlose“ 30 %. Laut einer aktuellen Umfrage von Unternehmen und Organisationen glauben 84% der Befragten, Zimmer-pflanzen würden die Produktivität der Mitarbeiter steigern, 91% sind der Meinung Zimmerpflanzen würde „Wärme“ in Räumlichkeiten bringen und 98% antworten Zimmerpflanzen in Empfangsbereiche schaffen ei-ne behagliche Atmosphäre. Grund genug also auf Zimmerpflanzen mit der idealen Nährstoffgrundlage zu setzen.